FELDMEISTER® LK 30 / 40

Einebnen, lockern, lüften, krümeln und rückfestigen – fünf Arbeitsschritte in einer Überfahrt. Die schlagkräftige schwere Saatbettkombination ist optimal für die intensive Saatbettbereitung, auch auf schweren Böden. Und so variabel, dass sie auch als Ackerwalze genutzt werden kann.

TECHNOLOGIE

FELDMEISTER® LK 30 / 40

FELDMEISTER® LK 30 / 40

Das FlatSpring ebnet raue Pflugfurchen. Robuste Federstahl-Zinken lüften, krümeln und mischen Pflanzenrückstände ein. Die Prismenwalze® sorgt durch Rückfestigung für ein hervorragendes Saatbett.


In zwei Versionen lieferbar: LK 30 bzw. LK 40 mit starrem Rahmen, LK 40 hydraulisch klappbar.

  • Selbsteinigende Prismenwalze® Durchmesser 45/50 cm
  • LK 45 hydraulisch klappbar, auf Wunsch auch mit Duplex® 45 cm
  • Zinken, 3-reihig, auf Wunsch mit Doppelblattfederung
  • Fahrwerk mit Zugdeichsel
  • Optional mit FlatSpring
Feldmeister® LK 30

Die robusten schlanken Zinken sind seit Jahren bewährt. Sie holen nur wenig feuchten Boden, Steine oder Pflanzenrückstände hoch.

Saatbettbereitung nach dem Pflug

Wassersparende Saatbettbereitung

Schwere Böden sollte man nach dem Pflügen ablüften und grau werden lassen. Dann lassen sie sich noch einigermassen krümeln. Wartet man zu lange, dann werden die Kluten hart wie Stein und die Saatbettbereitung wird unnötig aufwendig. Bei diesem Boden hätte man keinen weiteren Tag mehr warten dürfen! In manchen Fällen wird das bedeuten, daß man das Saatbett eigentlich viel zu früh erstellt. Dieses “falsche” Saatbett wird aber in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Es führt nämlich dazu, daß die Unkräuter zum Keimen angeregt werden und aufgehen. Bei der finalen Saatbettbereitung unmittelbar vor der Saat, werden sie dann mechanisch bekämpft. So beugt man Herbizid-Resistenzen vor!

klutiger Boden - dennoch saatfertig nach zwei Überfahrten

Das vorige Foto zeigt diesen Boden in Nahaufnahme. Dennoch gelingt es, mit zwei Überfahrten ein saatfertiges Feld zu hinterlassen.

TECHNISCHE DATEN

FELDMEISTER® LK 30 / 40
TypArbeitsbreiteTransportbreiteGewicht
Feldmeister® LK 303,0 m3,00 m3.135 kg
Feldmeister® LK 404,00 m4,13 m2.610 kg
Feldmeister® LK 454,50 m2,52 m3.690 kg

Serienmäßige Ausstattung

  • 3 Reihen Federzinken
  • Selbstreinigende Prismenwalze® Matador
  • Zugdeichsel mit Unterlenkeranhängung Kat. 2
  • Fahrwerk mit Rädern 11,5 / 80-15 10 PR
  • FlatSpring
  • Warntafeln mit LED-Beleuchtung
  • Gutachten zur Erlangung der allg. Betriebserlaubnis erforderlich zur Fahrt auf öffentlichen Straßen (Nur beim Feldmeister LK 45)

OPTIONEN

FELDMEISTER® LK 30 / 40

BILDER

FELDMEISTER® LK 30 / 40

VIDEOS

FELDMEISTER® LK 30 / 40

DOWNLOADS

FELDMEISTER® LK 30 / 40
Feldmeister® (3 – 4,50 m) DIN A4
gdpr-image
Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und zu uns im Impressum.
Datenschutzerklärung